Barmherzigkeitsrosenkranz

 

 

Jesus lehrte Sr. Faustyna den

Rosenkranz


 

 .

"Jede Seele, die diesen Rosenkranz betet, verteidige ich in der Stunde des Todes wie Meine Ehre."


(gebetet auf einem einfachen Rosenkranz):

Am Anfang: (3 ersten Perlen)



(je 1 Perle)

Auf den kleinen Perlen: (je 10 Perlen)

Durch Sein schmerzhaftes Leiden, hab Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt.

Am Ende dreimal:

Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt.
Amen.

Sr. Faustyna:

Der Kranke tat still seinen letzten Atemzug."

"Oft habe ich mit Sterbenden zu tun, denen ich Gottes Barmherzigkeit erbitte.  

O, wie unerforschlich ist die Barmherzigkeit Gottes

(aus dem Tagebuch von Sr. Faustyna)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren