Predigt von Pfarrer
Andreas Skoblicki,
am Barmherzigkeitssonntag 2011:
http://www.gloria.tv/?media=178217

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Barmherzigkeitssonntag

 

 

 

 

Das Fest der

Barmherzigkeit

 

Barmherzigkeitssonntag

(immer der 1. Sonntag nach Ostern)



auf Wunsch von Jesus an Sr. Faustyna


Jesus zu Sr. Faustyna
:

 

am ersten Sonntag nach Ostern

In Vorbereitung zu diesem Fest soll eine Novene gebetet werden, die darauf beruht (an neun Tagen, angefangen am Karfreitag) den Rosenkranz zur Barmherzigkeit Gottes zu beten:

 

(*Anmerkung: -unter den genannten Bedingungen- (Fegfeuer), die bis zu dem Tag begangen wurden, .)

Am 30. April 2000dass an dem ersten Sonntag nach Ostern der Barmherzigkeitssonntag gefeiert werden soll.

welche Papst Johannes Paul II. am selbigen Tag (30.4.2000) heilig sprach. 

Ausschnitte aus der Predigt von Papst Johannes Paul II. am 17. August 2002 im Heiligtum des Klosters des Barmherzigen Jesus (in Krakau):

 Heute wiederhole ich diese einfachen und aufrichtigen Worte der Heiligen Faustyna, In tiefem Glauben wiederholen wir: Jesus, ich vertraue auf Dich.
(...)"

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren